Arbeitsrecht

Der Arbeitskreis für Arbeitsrecht ist ein regionaler Zusammenschluss von Berliner Anwältinnen und Anwälten mit Tätigkeitsschwerpunkt im Arbeitsrecht unter dem Dach des Berliner Anwaltsvereins. Die regelmäßigen Sitzungen finden jeden 1. Mittwoch im Monat um 18.30 Uhr im DAV-Haus, Littenstr. 11, 10179 Berlin, EG statt. Die Rechtsprechungsübersicht wird von Teilnehmern des Arbeitskreises erarbeitet. Alle interessierten Mitglieder des BAV sind herzlich zur Teilnahme eingeladen!

Sprecher des Arbeitskreises sind RA’in Gerhild R. Pförtsch, RA Thomas Röth und RA Michael Loewer.

Anmeldung und Kontakt unter: ak-arbeit [at] berliner-anwaltsverein.de
Ansprechpartner: Enrico Reiter

SITZUNGSTERMINE 2014

  • 08.01.2014
    • Thema: Erläuterung des Streitwertkatalogentwurfs für die Arbeitsgerichtsbarkeit
    • Referent: VRi LAG Martin Dreßler
  • 12.02.2014
    • Thema: Fremdfirmen im Betrieb – zwischen Werkvertrag und Leiharbeit
    • Referentin: Frau Prof. Dr. Kocher
    • Rechtsprechungsübersicht: Frau RA’in Gerhild R. Pförtsch
    • Hinweis: Diese Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten der Inhaus GmbH, Klosterstr. 64, 10179 Berlin statt.
  • Terminänderung: 12.03.2014
    • Thema: Arbeitsunfähigkeitsbegutachtung im MDK (Medizinischer Dienst der Krankenversicherung)/Berlin-Brandenburg
    • Referentin: Frau. Dr. Heike Marschand (Fachreferentin Arbeitsunfähigkeit)
    • Hinweis: Diese Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten der Inhaus GmbH, Klosterstr. 64, 10179 Berlin statt.
  • 02.04.2014
    • Thema: Was macht das LaGetSi (Landesamt für Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz und technische Sicherheit)? Reflexion über das Arbeitsschutzrecht und Aktuelles
    • Referent: Herr Rainer Gensch (Abteilung III – Gesundheitsbezogener Arbeitsschutz)
    • Rechtsprechungsübersicht: Herr RA Fabian Wojcichowski
  • 07.05.2014
    • Thema: Aufgaben und Leistungen des Integrationsamtes und besonderer Kündigungsschutz für schwerbehinderte Arbeitnehmer
    • Referenten: Herr Meyer-Golling, Leiter des Integrationsamtes Berlin und Frau Bettina Lau, Gruppenleiterin der Abteilung besonderer Kündigungsschutz
    • Rechtsprechungsübersicht: Herr RA Fabian Wojcichowski
    • Hinweis: Diese Veranstaltung wird in Form einer Fragerunde stattfinden.

     

  • 21.05.2014 (Hinweis zur Sitzung des Arbeitskreises Strafrecht)
    • Thema: Whistleblowing und Hinweisgebersysteme – was Strafverteidiger und Arbeitsrechtler darüber wissen sollten
    • Referenten: Herr Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Dr. Rainer Frank, Leiter der Arbeitsgruppe Hinweisgebersysteme, Transparency International Deutschland e. V. und Rechtsanwalt und Fachanwalt für Straf- und Arbeitsrecht Thomas Röth
  • 04.06.2014
    • Thema: Betriebsverfassungsrechtliche Fragestellungen im Zusammenhang mit der Beschäftigung von Leiharbeitnehmern
    • Referentin: Richterin am Arbeitsgericht Dietlinde-Bettina Peters
    • Hinweis: Diese Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten der Inhaus GmbH, Klosterstr. 64, 10179 Berlin statt.
  • 03.09.2014
    • Thema: Brennpunkte der Zeitarbeit – Aktuelle Probleme der Arbeitnehmerüberlassung
    • Referent: RA Jörg Hennig
  • 08.10.2014
    • Thema: Aktuelle Entwicklungen im Europäischen Arbeitsrecht – Zusammenfassung der Tagung vom 11. bis 14. September 2014 in der Villa Vigoni
    • Referentin: Frau RA’in Claudia Frank
    • Hinweis: Diese Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten des DAI (Deutschen Anwaltsinstitut), Voltairestraße 1, 10179 Berlin statt.
    • Weitere Tagesordnungspunkte:
    1. Personeller Wechsel im Amt der Sprecher (Neuwahl)
    2. Turnus der Veranstaltungen und Beteiligung aus dem Teilnehmerkreis
    3. Zukunft der Rechtsprechungsübersichten und ggf. deren Handhabung
    4. Künftige Gestaltung des fachlichen Teils im Arbeitskreis
    5. Sonstiges

    Um eine zahlreiche Teilnahme der Mitglieder des Arbeitskreises wird gebeten.

  • 05.11.2014
    • Thema: Konfliktlösungsmechanismen im Betriebsverfassungsrecht
    • Referent: RiArbG a.D. Volker Rache
    • Hinweis: Diese Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten der Inhaus GmbH, Klosterstr. 64, 10179 Berlin statt.
  • 19.11.2014
    • Thema: Internal Investigations in Unternehmen – praktische Aspekte aus straf- und arbeitsrechtlicher Sicht
    • Referenten: Herr RA Freyschmidt und Herr RA Röth

     

  • 03.12.2014
    • Thema:
    • Referent:
    • Hinweis: Diese Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten der Inhaus GmbH, Klosterstr. 64, 10179 Berlin statt.