IT-Recht

Der Arbeitskreis für IT-Recht ist ein regionaler Zusammenschluss von Berliner Anwältinnen und Anwälten mit Tätigkeitsschwerpunkt im IT-Recht unter dem Dach des Berliner Anwaltsvereins. Er wird ausgerichtet im Rahmen einer Kooperation der davit (Arbeitsgemeinschaft IT-Recht im Deutschen AnwaltVerein) und des Berliner Anwaltsvereins. Die Sitzungen finden zu den unten genannten Terminen jeweils um 18.00 Uhr im DAV-Haus, Littenstr. 11, 10179 Berlin bzw.  in der Klosterstr. 64, 10179 Berlin, in den Räumlichkeiten der Inhaus GmbH statt. Alle interessierten Mitglieder des BAV und der davit sind herzlich zur Teilnahme eingeladen! Nichtmitglieder können nach Anmeldung gerne probeweise teilnehmen.

Sprecher des Arbeitskreises sind RA’in Amrei Viola Wienen, RA Markus Timm und RA Norman Bäuerle.

Anmeldung und Kontakt unter: ak-itrecht [at] berliner-anwaltsverein.de
Ansprechpartner: Kevin Nowel

SITZUNGSTERMINE 2017

  • 14.02.2017
    • Thema: Videoüberwachung – Freiheit und Sicherheit
    • Referentin: Frau RA’in Amrei Viola Wienen
    • Ort: Inhaus GmbH, Klosterstr. 64, 10179 Berlin

     

  • 14.03.2017
    • Thema: Verfassungsbeschwerde gegen die Vorratsdatenspeicherung
    • Referent: Herr RA Meinhard Starostik
    • Ort: Inhaus GmbH, Klosterstr. 64, 10179 Berlin
  • 21.03.2017 von 19.00 – 21.00 Uhr (gemeinsam mit dem AK Bank- und Kapitalmarktrecht)
    • Thema: Auskunfteien und Finanzdienstleister – branchenspezifsche Anforderungen an den Datenschutz
    • Referent: Herr RA Dr. Stephan Gärtner
    • Ort: Inhaus GmbH, Klosterstr. 64, 10179 Berlin

     

  • 11.04.2017
    • Thema: Aufbau und Betrieb eines Datenschutzmanagementsystems zum Sicherstellen einer ordnungsgemäßen Datenverarbeitung
    • Referent: Herr RA Chris Rocco Wittig
    • Ort: Inhaus GmbH, Klosterstr. 64, 10179 Berlin

     

  • 13.06.2017
    • entfällt