AK Bank- und Kapitalmarktrecht – Veranstaltung am 18.07.2017 mit Dr. Wolfgang Schirp zum Thema: “Gemeinsamer Vertreter bei Anleihen – Fluch oder Segen?”

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

auch in diesem Monat laden wir wieder zu einer sehr interessanten Vortragsveranstaltung des Arbeitskreises für Bank- und Kapitalmarktrecht im Berliner Anwaltsverein ein.

Wir treffen uns immer am dritten Dienstag des ungraden Kalendermonats. Dieses Mal also am:

18. Juli 2017

Thema: Gemeinsamer Vertreter bei Anleihen - Fluch oder Segen?

Referent: Dr. Wolfgang Schirp, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht aus der Kanzlei Schirp Neusel & Partner Rechtsanwälte mbB

Zeit: 19.00 – 21.00 Uhr

Ort: Inhaus GmbH, Klosterstraße 64, 10179 Berlin

Wir freuen uns auf einen informativen Abend und den kollegialen und fachlichen Austausch mit Ihnen. Laden Sie gerne auch interessierte Kolleginnen und Kollegen ein.

Um Anmeldung an ak-kapitalmarkt@berliner-anwaltsverein.de wird freundlich gebeten.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung wird Mitgliedern des BAV ein Fortbildungsnachweis für die FAO-Bescheinigung ausgestellt.

Für Rückfragen steht Ihnen als Ansprechpartnerin gerne Frau Claudia Fernandes unter der o.g. Emailadresse zur Verfügung.